Erfolgreicher Animation Day

Event des MedienCampus Bayern

Wie funktionieren Visual Effects und wie entsteht ein ganzer Film mit animierten Figuren? Auf dem ANIMATION DAY im Rahmen der Munich Creative Business Week wurden diese und weitere Fragen beantwortet. Kurator und Moderator der Veranstaltung war Prof. Jürgen Schopper, verantwortlich für das Studienfach FILM & ANIMATION an der Fakultät Design. Mit dem Animation Day unterstützt der MedienCampus Bayern e.V. die Vernetzung und den Austausch in der VFX- und Animationsbranche. Das Programm richtet sich an Studierende, Filmschaffende in Aus- und Weiterbildung, aber auch an Filmfans.   Prof. Jürgen Schopper, Kurator und Moderator der Veranstaltung Prof. Jürgen Schopper, Kurator und Moderator der Veranstaltung

Das Programm des ANIMATION DAYs wurde facettenreich zusammengestellt. Dazu Prof. Schopper: „Die Bandbreite ist sehr groß und reicht vom Top-Segment der Branche, wie die Firma Framestore aus London, über führende Firmen aus Bayern bis hin zu preisgekrönten studentischen Projekten. Wichtig war mir vor allem, unterschiedlichste Aspekte aufzuzeigen von der Character-Animation bis zum Bereich der Visual Effects. Sei es die Gestaltung von Fantasy-Welten wie für die Kult-Serie „Game of Thrones“, oder die Umsetzung komplexer Bildansprüche für Hollywood-Blockbuster wie „Guardians of the Galaxy“.“   Christian Zeh (Framestore) bei seinem Vortrag zu „Guardians of the Galaxy“ Christian Zeh (Framestore) bei seinem Vortrag zu „Guardians of the Galaxy“

Speziell zum Bereich Film-Design hielt das namhafte Münchner Unternehmen Trixter einen Vortrag. Die Firma ist sowohl im Animationsbereich, als auch im VFX-Segment sehr erfolgreich und international tätig. Der Design-Aspekt war auch bei der Präsentation der weltweit erfolgreichen Agentur Velvet im Focus, die beim Publikum besonders gut ankam. Bei den Kurzfilmen war Oscar-Preisträger Alexandre Espigares mit „Mr. Hublot“ vor Ort und Ohm-Absolventin Marie Kister präsentierte den mehrfach ausgezeichneten Abschlussfilm „Tea Time“.  

 [ top | back ]




  Newsletter 033 

 (13.04.2015)
Inhaltsübersicht
ohmrolle 2015 spring collection
Blühende Leinwände


Illustration an der Fakultät Design
Prof. Sybille Schenker


Cannes-Fahrt mit Tiger
Zwei Filme auf Erfolgskurs


Erfolgreicher Animation Day
Event des MedienCampus Bayern


Kontakt / Impressum



Newsletter auswählen: